Das Rüberblasen

Ungewöhnliche Tradition: Das Rüberblasen

Eine besondere und sehr feierliche Zeremonie ist die Begleitung der Konfirmanden beim Einzug in die Kirche.

Mit den Chorälen SeelenbräutigamAllein Gott in der Höh sei Ehr und - seit neuerer Zeit - mit Komm, Herr, segne uns begrüßen wir die kleine Prozession der Konfirmanden und natürlich auch der Jubel-Konfirmanden wenn sie zum Einzug in die Kirche den Weg von der Straße zum Turmeingang zurücklegen. Es scheint eine Amelinghausener Spezialität zu sein, denn diese bereits viele Jahrzehnte währende Tradition haben wir bislang nirgendwo sonst erlebt. Aufgereiht auf der Chortreppe spielen wir bis der Zug aus Pastorin/Pastor, Kirchenvorständen, Teamern und natürlich Konfirmanden vor dem Eingang Aufstellung genommen hat. Den Einzug in die Kirche begleitet dann die Orgel.

PF HippoBrass 55

  • Zugriffe: 12326
Die Seite wurde zuletzt geändert am Donnerstag, 30.05.2024 05:59 Uhr.